Rätselhafte Verteilung der Dunklen Materie

Ein Artikel über ein Thema, welches auch im Roman „Die TraumVektor Tetralogie“ behandelt wird.

Die Verteilung der Dunklen Materie in zwei untersuchten Zwerggalaxien gibt Rätsel auf: Sie ist relativ gleichmäßig verteilt und widerspricht so allen gängigen Theorien.

http://www.astronews.com/news/artikel/2011/10/1110-022.shtml

„Die Traumvektor Tetralogie“ (2011) hat darauf eine Antwort:
allerdings klingt diese auf den ersten Blick völlig absurd.

Dieser Beitrag wurde unter Wissenschaft abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*