Gibt es den Zufall?

Die Mechanik des Zufalls – Arte Doku 1/5
„Wie zufällig ist der Zufall? Könnte es sein, daß beim Zufall mehr im Spiel ist als Wahrscheinlichkeit? Dieser ketzerischen Frage geht Christian Bauer in seinem Film
‚Die Mechanik des Zufalls‘ nach.“

http://www.youtube.com/watch?v=YqHFm5iLVRI

Die Wissenschaftler sind sich einig, es gibt ihn, den Zufall:
http://sciencev1.orf.at/ays/142359.html

„Die Traumvektor Tetralogie“ (2011) kennt die Antwort: Es gibt ihn nicht, den sogenannten Zufall!

Dieser Beitrag wurde unter Wissenschaft abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Gibt es den Zufall?

  1. Ich denke:
    Energie folgt der Aufmerksamkeit, daraus erfolgt Ursache und Wirkung
    Somit ist es, zumindest für mich, ausgeschlossen, dass es Zufälle gibt, obwohl die Wissenschaftler offenbar anderer Meinung sind. 🙂

    LG Scully

  2. jeamy sagt:

    ja, die energie ist ein ein faktor… und die entropie und die lange zeit, die am ende vergangen ist, vergeht, vergehen wird. im zustand der maximalen entropie geschieht nichts, absolut mehr und für eine unendlich lange zeit, daher gibt es auch keinen platz für zufälle. 😉
    lg,
    jeamy

    http://de.wikipedia.org/wiki/Entropie_%28Informationstheorie%29

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.