»Kann man die Zukunft fühlen?«

Eine Studie Zeigt: Den Blick in die Zukünft könnte es tatsächlich geben, zumindest in homöopathischen Dosen.
http://science.orf.at/stories/1668339/?page=2

Die Forschergemeinde ist sich allerdings nicht ganz einig:
Sex and the Study
http://blog.gwup.net/2011/04/26/sex-and-the-study/

Forscher streiten über Wahrsagerei
http://www.welt.de/print/die_welt/wissen/article12080853/Forscher-streiten-ueber-Wahrsagerei.html

 „Die Traumvektor Tetralogie“ (2011) kennt die Antwort:
Sie lautet weder ja noch nein.

Dieser Beitrag wurde unter Wissenschaft abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.