Planeten wie Sand am Meer

WIR haben es immer schon gewusst, nun ist es amtlich: Alleine in unserer Milchstraße gibt es wahrscheinlich MILLIARDEN Planeten mit einer Masse ähnlich der Erde. Es muss im All nur so von Leben wimmeln.
Ob auch intelligentes Leben darunter ist, wird sich zeigen. Irgendwann …

Planeten um andere Sterne sind nicht die Ausnahme, sondern die Regel

Ein internationales Astronomenteam, dem auch drei Mitarbeiter der Europäischen Südsternwarte (ESO) angehören, hat mithilfe des Mikrogravitationslinseneffektes ergründet, wie häufig Planeten in unserer Milchstraße vorkommen. Nach ihrer sechs Jahre währenden Suche bei mehreren Millionen Sternen kommen die Wissenschaftler zu dem Schluss, dass die Existenz von Planeten um andere Sterne nicht die Ausnahme sondern der Normalfall ist. Die Ergebnisse ihrer Studie erscheinen am 12. Januar 2012 in der Fachzeitschrift Nature.
http://www.eso.org/public/germany/news/eso1204/

Dieser Beitrag wurde unter Wissenschaft abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.