Ufo auf Curiosity Video?

Habe ich auf einigen Bildern von Curiosity ein Ufo entdeckt?

Hier das Video (im Vollbild-Modus ansehen, sonst entgeht einem das Ufo):
httpv://www.youtube.com/watch?v=WOiuc8bC0ao

Und hier die etwas größere Version (auch hier: Vollbild-Modus!):
httpv://www.youtube.com/watch?v=rbD57J6Py9I

Natürlich nicht!

Es ist ein Experiment. Wie schnell kann man ein Video erstellen, in dem ein Ufo zu sehen ist und das innerhalb kürzester Zeit Ausgangspunkt unzähliger, heißer Diskussionen auf der ganzen Welt wird?

Auslöser war dieses Video:
httpv://www.youtube.com/watch?v=kX7iOqLd5Mw

Und wie habe ich das Ufo nun gefunden?

Ganz einfach: Ausgangspunkt war dieses Bild vom Marsrover (Quelle: http://photojournal.jpl.nasa.gov/catalog/PIA16095):
http://photojournal.jpl.nasa.gov/catalog/PIA16095
Dann noch eine halbe Stunde Photoshop©-Magic und fertig ist das UFO-Video!

Auch diese vermeintlichen Ufos sind keine:
httpv://www.youtube.com/watch?v=tPkW1Db4W9g

In dem Video oben sieht man ganz simple Pixelfehler, die bei jeder CCD-Kamera zu finden sind.

Hier eine GIF-Datei, die ich erstellt habe. Quelle der Fotos: Mastcam: Left. Zufällig ausgewählt.
Mars, Curiositty, Ufo, Pixelfehler
Das sind schon sehr komische Ufos, die immer an der gleichen Stelle im Bild erscheinen. Oder?
Und die Positionen auf dem CCD-Chip sind identisch mit denen im Video oben.

Daher: Bei solchen Sensationsmeldungen immer schön kritisch bleiben und Ockhams Rasiermesser nicht vergessen.

Dieser Beitrag wurde unter Wissenschaft abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.